ANDERE THEMEN:




  • Worauf soll man beim TAXIFAHREN in Budapest aufpassen?




  • Mit dem AUTO UNTERWEGS in Ungarn und wenn es sein muss, in Budapest?

  • Wie kann ich das PARLAMENT von innen besichtigen?




WO BEKOMMT MAN IN UNGARN ZIGARETTEN? UND WO DARF MAN RAUCHEN?

Nach einem neuen Gesetz ist der Verkauf von Tabakwaren staatliches Monopolium. Zigaretten dürfen ab dem 1. Juli 2013 nur in speziellen Tabakläden (Trafiken) verkauft werden, die die staatliche Konzession gewonnen haben. Diese Regelung ist ähnlich wie in Österreich, ist aber noch strenger, da einerseits die Zahl der Trafiken niedriger ist, anderseits das Gesetz keine Ausnahmen kennt. Also auch in gastronomischen Betrieben ist es nicht möglich, Zigaretten zu kaufen.


Suchen Sie dieses Logo, wenn Sie Zigaretten brauchen
Wenn Sie ersteinmal Zigaretten haben, ist die nächste Aufgabe, einen Ort zu finden, wo man rauchen darf. Restaurants und Kneipen können Sie gleich vergessen. In allen öffentlichen Einrichtungen ist absolutes Rauchverbot. Aber nicht nur dort. Es muss auch 5 Meter Abstand vom Eingang eingehalten werden. (Auch zum Beispiel auf der Terasse eines Cafés.)

Ausserdem darf es in den Haltestellen des öffentlichen Verkehrs und in den Fußgängerunterführungen grundsätzlich nicht geraucht werden. An den Bahnhöfen nur an den dafür gekennzeichneten Stellen.
Dadurch gibt es deutlich weniger Verkaufstellen, als früher. In der Innenstadt von Budapest ist das natürlich nicht schwer, eine Trafik zu finden: In den Aussenbezirken, oder auf dem Lande sollten Sie sich aber vorher informieren. Auf der folgenden KARTE können Sie die nächste Trafik ausfindig machen.

Die Geschäfte dürfen neben Tabakwaren u.a. Eis, alkoholische und Erfrischungsgetränke, Kaffee und Zeitungen verkaufen. Unter 18 Jahren ist aber nicht nur der Kauf von Tabakwaren, sondern auch der Eintritt in die Geschäfte verboten.
open URL check this out weitere Anbieter im Vergleich
Counter
Magyar
English
UNGARN INDIVIDUELL Ihr Fremdenführer in Budapest und Ungarn
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
Kontakt:

Gergely Szabó
Fremdenführer

H-1152 Budapest
Oroszlán u. 80. 1. em. 1.

Telefon: +36 30 210 1337

gergely.szabo@ungarn-individuell.hu

Besucher seit 24. Januar 2006: