PROGRAMME



DIE SPITZE BUDAPESTS - AUSFLUG ZUM JOHANNESBERG



open URL check this out weitere Anbieter im Vergleich
Counter
Magyar
English
UNGARN INDIVIDUELL Ihr Fremdenführer in Budapest und Ungarn
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
Kontakt:

Gergely Szabó
Fremdenführer

H-1152 Budapest
Oroszlán u. 80. 1. em. 1.

Telefon: +36 30 210 1337

gergely.szabo@ungarn-individuell.hu

Besucher seit 24. Januar 2006:
Dauer
4 Stunden
Preis
27.000 HUF / 90 EUR
Verkehrsmittel
Öffentliche Verkehrsmittel
Zahnradbahn
"Kindereisenbahn"
Sessellift

Bei klaren Sichtverhältnissen ist der Blick vom Johhannesberg atemberaubend. Man hat die ganze Stadt mit der Donau, mit dem parlament, etc. in Sicht. Die Höhe des Berges ist 529 Meter. Aber auch der Weg dahin und zurück ist nicht langweilig.

Wir fahren mit dem mit dem ÖPNV zur Endstation der Zahnradbahn. Mit der Zahnradbahn geht es zum Berg Szechenyi, wo die Schmalspurbahn "Kindereisenbahn" beginnt. nach einer kurzen Fahrt mit der Kindereisenbahn sind wir schon in der Nahe des Johannesberges, haben aber noch eine Wanderung von etwa 20-25 Minuten vor uns. Nach dieser kleiner Wanderung entlang dem gut ausgebauten Wanderweg erreichen wir den Elisabeth-Aussichtsturm. Danach geht es in nur ein paar Minuten zu Fuß zur Station der Doppelsesselbahn, mit der wir wieder runterfahren. Von der Talstation benutzen wieder die öffetnlichen Verkehrsmittel, um in die Innenstadt zurückzukommen.

In den Preisen sind die Fahrscheine für die öffentlichen Verkehrsmitteln, sowie für die besonderen Verkehrsmittel (Kindereisenbahn und Sessellift) nicht inbegriffen. Diese Preise sind vor Ort zu zahlen.

Der Halbtagestarif von 90 EUR gilt bei Vormittagsführungen, die spätestens um 14 Uhr enden und bei Nachmittagsführungen, die frühestens um 14:30 beginnen. Wünschen Sie eine Startzeit in den Mittagsstunden und der gewünschte Termin ist noch verfügbar, ist es mit einem Aufpreis von 20 EUR pro Führung möglich.