WIE KOMMT MAN VOM FLUGHAFEN FERIHEGY* IN DIE INNENSTADT?

(*ODER NEULICH "LISZT FERENC FLUGHAFEN")


Öffentlicher Verkehr:

Gehen Sie erstmal zum Stand der öffentlichen Verkehrsgesellschaft in der Ankunftshalle. Auf dem Terminal 2A finden Sie diesen Stand von 08:00 bis 22:00 Uhr, auf dem Terminal 2B von 09:00 bis 21:00 Uhr. Dort können Sie nicht nur Einzelfahrscheine, sondern sämtliche andere Karten bekommen. Mehr Informationen zu den verschiedenen Fahrkarten finden Sie auch auf meinen Internetseiten. Zahlen Sie am besten die Fahrscheine mit der EC oder Kreditkarte, da die Wechselkurse am Flughafen sehr ungünstig sind.

Wenn diese Schalter nicht mehr geöffnet haben, dann kaufen Sie zuerst einen Einzelfahrschein am Zeitungskiosk oder am Tourinform Schalter. An den neuen (lilafarbigen) Automaten können Sie auch Zeitkarten (24 Stunden, etc.) kaufen und ggf. mit der Karte bezahlen. Mit einem kleinen Aufpreis können Sie einen Einzelfahrschein direkt beim Busfahrer kaufen. Dafür sollten Sie aber genau 450 HUF haben, da die Busfahrer kein Wechselgeld haben.

Fahren Sie zunächst mit dem Flughafenbus Nr. 200E bis zur Endstation "Köbánya-Kispest". Die Fahrt dauert ca. 20 Minuten. Dort können Sie in die U-Bahn (M3) umsteigen und in die Stadt fahren.

Wenn Sie die U-Bahn ohne Treppen erreichen möchten, fahren Sie bis zur Endstation. Die meisten werden an der vorletzten Station aussteigen, dort müssen Sie aber mit dem Gepäck über Stufen zur U-Bahn gehen. Deswegen bleiben Sie tapfer bis zur Endstation sitzen, erst wenn der Bus ins neue Terminal reinfährt, sollten Sie aussteigen. Von dort stehen dann Rolltreppen oder Fahrstuhl zur Verfügung. Wenn Sie am Flughafen nur einen Einzelfahrschein kaufen konnten, haben Sie hier die Möglichekite, am am Schalter oder an den Automaten andere Fahrscheine zu kaufen. 

Achten Sie darauf, dass die Einzelfahrscheine nur für eine Fahrt ohne Unterbrechung und ohne Umsteigen gelten. Deswegen müssen Sie bei jedem Umsteigen einen neuen Einzelfahrschein entwerten. Lediglich im U-Bahnnetz können Sie mit einem Einzelfahrschein direkt in eine andere Linie umsteigen (Fahrtunterbrechung, Rückfahrt, etc. sind nicht erlaubt.)

Mit der U-Bahn können Sie dann in die Innenstadt fahren. Wenn Sie noch in eine andere Linie umsteigen müssen, erreichen Sie am Kálvin tér die M4 (grün) oder am Deák Ferenc tér die M1 (gelb) oder die M2 (rot).


Taxi:
















ANDERE THEMEN:


  • Worauf soll man beim TAXIFAHREN in Budapest aufpassen?




  • Mit dem AUTO UNTERWEGS in Ungarn und wenn es sein muss, in Budapest?

  • Wie kann ich das PARLAMENT von innen besichtigen?


  • Wo bekommt man in Ungarn ZIGARETTEN? Und wo darf man (nicht) rauchen?



Bahn:

Mit der Schlißung des Terminals 1 hat die Fahrt mit der Bahn an Bedeutung viel verloren, da die Bahnhaltestelle "Budapest-Ferihegy" am Terminal 1 liegt. Dennoch gibt es Fälle, wo es sich lohnt. Zum Besipiel, wenn Sie Städte im Osten des Landes (z.B. Debrecen, Miskolc, Szeged, Nyíregyháza) erreichen möchten. Es halten nämlich auch alle IC Züge an dieser kleinen Bahnhaltestelle.

Tagsüber (06.00-18.00 Uhr) gibt es einen kleinen Containerschalter, wo Sie sämtliche Bahnfahrkarten bekommen können. Automaten, finden Sie auf den Bahnsteigen.


Und in der Praxis:

Fahren Sie vom Terminal 2 genauso, als würden Sie in die Innenstadt fahren. Die Bahnstation können Sie mit der Buslinie 200E erreichen, wenn Sie Richtung Innenstadt fahren. Nach etwa 6-7 Minuten erreichen Sie die Haltestelle "Ferihegy vasútállomás" (Bahnstation Ferihegy). Hier befindet sich ein überdachter Übergang zur Bahnstation.

Züge halten tagsüber in der Regel in 20 Minutentakt. Abends und morgens etwa 40 Minuten. Die Bahnfahrt zwischen Flughafen und Westbahnhof (Nyugati) dauert etwa 20-25 Minuten.

Ein Ticket kostet 365 HUF (etwa 1,40 EUR), das Sie am Automaten am Bahnsteig (denken Sie daran, etwas Kleingeld dabei zu haben) oder tagsüber im Containerschalter am Bahnsteig unter der Treppe erhalten können.
Bild: www.hirado.hu
Airport Minibus:

Vor allem für Einzelreisende und seit der Einführung der einheitlichen Taxitarifes ist eine praktische Alternative zu den öffentlichen Verkehrsmitteln und zum Taxi der Airport Minibus, eine Art Sammeltaxi, mit dem Sie zu Ihrem Wunschzielort innerhalb Budapests gelangen. Dafür melden Sie sich einfach am Airport-Minibus-Schalter am Flughafen an.

Im Gegensatz zum Taxi, können Sie hier nach wir vor mit einem Festpreis kalkulieren. Der Preis hängt von der Zahl der Fahrgäste und vom Ziel ab. Bei Online Vorbestellung gibt es 10% Rabatt. Klicken Sie auf das Bild auf der linken Seite für mehr Info oder besuchen Sie die Seite: www.airportshuttle.hu



Im Dezember 2010 hat Budapest Airport mit der ältesten Taxigesellschaft Budapests (Fõtaxi) einen neuen Vertrag abgeschlossen. Vor den Terminals finden Sie also seit Dezember ihre Autos. Mit diesen Wagen können Sie natürlich problemlos in die Stadt fahren.

Der Preis ist abhängig von Ihrem Ziel. Nach dem Taxigesetz vom 1. Septeber 2013 gibt es einen einheitlichen Tarif in Budapest, nämlich 280 HUF / km (etwa 0,95 EUR) und ein Grundpreis von 450 HUF (etwa 1,55 EUR). Mit dieser neuen Regelung dürfen die Taxigesellschaften leider keine günstigen Festpreise mehr anbieten.

Die zuverlässigsten Gesellschaften mit ihren Telefonnummern sind die Folgenden:



Citytaxi: (+36 1) 211 1111            


Fötaxi: (+36 1) 222 2222

Taxi 6x6: (+36 1) 666 6666        

Taxi 4: (+36 1) 444 4444        

Budapest Taxi: (+36 1) 777 7777




(Weitere Informationen zum Taxifahren finden Sie beim Thema "Worauf soll man beim Taxifahren besonders aufpassen?")
Der Endpreis hängt also von der gefahrenen Entfernung ab. Sie können zum Beispiel schon zu Hause in einem Routenplaner, wie Google Maps, kalkulieren, wie weit Ihr Hotel vom Flughafen Terminal 2 entfernt ist. Die Innenstadt (Kettenbrücke) ist zum Beispiel etwa 22 km.

Der Service ist gut und zuverlässig, sie können sogar in jedem Auto mit Karte bezahlen (in der Regel auch EC Karte). Sie müssen in der Regel nicht länger als 2-3 Minuten auf ein Taxi warten.

Mit dieser Gesellschaft können Sie natürlich auch zurück zum Flughafen fahren. Sie können die Taxen zu Ihrem Hotel oder einer beliebigen Adresse in Budapest unter der Nummer (00 36 1) 222 2222 vorbestellen. 

Sie können vom Flughafen aber natürlich auch mit einer anderen Taxigesellschaft fahren. Diese Wagen müssen per Telefon gerufen werden. Wenn Sie ein Taxi bestellen (in den Zentralen wird Deutsch/Englisch gesprochen), werden Sie in ca. 4-5 Minuten abgeholt. Der Preis muss aber auch der gleiche Einheitstarif von 280 HUF / km sein.
Bild: www.veke.hu
open URL check this out weitere Anbieter im Vergleich
Counter
Magyar
English
UNGARN INDIVIDUELL Ihr Fremdenführer in Budapest und Ungarn
Ignorieren Sie am besten die Taxifahrer, die in der Ankunftshalle die Passagiere ansprechen. Verlassen Sie das Gebäude und gehen Sie zum Schalter der offiziellen Gesellschaft!

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
Kontakt:

Gergely Szabó
Fremdenführer

H-1152 Budapest
Oroszlán u. 80. 1. em. 1.

Telefon: +36 30 210 1337

gergely.szabo@ungarn-individuell.hu

Besucher seit 24. Januar 2006:
Privater Transfer

Es gibt zahlreiche Reisebüros und andere Unternehmen, die einen privaten Transfer vom Flughafen anbieten. Ich kann für Sie selbstverständlich sowas gerne organisieren. In diesem Fall werden Sie von einem Fahrer mit einem Schild mit Ihrem Namen direkt in der Ankunftshalle erwartet. Ich kann Sie natürlich auch gerne abholen.

Für Reisegruppen besteht die Möglichekeit, nur einen Transfer oder einen Transfer mit deutschsprachiger Begleitung zu buchen. Im zweiten Fall ist auch ein deutschsprachiger Fremdenführer dabei. Für nähere Details melden Sie sich einfach per E-Mail.